Haus BS

Umbau

Der weite Ausblick in das Tal war der besondere Reiz beim Kauf für die neuen Bewohner. Am Waldrand, tolle Aussicht und ein Platz, ganz in naher Natur. Verkleidet mit dem naturbelassenen, vorvergrauten Holz, erscheint nun das Haus als ruhiger Baukörper. Die Natur im Innenraum spürbar zu machen, die Räume zu öffnen und miteinander zu verbinden. Struktur und Material in Verbindung zueinander. Teilweise kann nur noch erahnt werden, dass es ein altes Gebäude war, das nun zu neuem Leben erweckt wurde. Das Haus wird nun seine Geschichte weiterschreiben.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum I Datenschutzerklärung I © MÖST.NIESS ARCHITEKTEN PartGmbB