Haus R

Neubau

Am Ortsrand eines Neubaugebietes entsteht ein zweigeschossiges Wohnhaus. Die Schwierigkeit des Grundstücks besteht durch seine schmale Erschließung, die durch das Querstellen der Garage zum Haus gelöst wird. Durch die Stellung der einzelnen Gebäudeteile wird der Außenbereich zoniert und ein Höchstmaß an Privatsphäre für den Garten geschaffen. Die Fensteröffnungen fangen die wunderschöne Umgebung ein und schaffen spannende Blickbeziehungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum I Datenschutzerklärung I © MÖST.NIESS ARCHITEKTEN PartGmbB